Unser Kollegium 2019/20

Frau Gerson (Schulleitung), Frau Fedde (Konrektorin), Frau Dahlmann, Herr Hoppe, Frau Gehlhaus, Frau Heusener, Frau Kalischek, Frau Karnine, Frau Kespohl, Herr Mikus, Frau Sander, Frau Schmelter (Schulsozialarbeiterin), Herr Schnittker, Frau Wentzel, Frau Westkämper, Frau Wnendt

Unsere Schulleitung

Frau Gerson ist die Rektorin unserer Schule. Sie hat in ihrem Büro jede Menge zu tun. Täglich sitzt sie an ihrem PC und bearbeitet die ganze Post, schreibt Elternbriefe und kümmert sich um Bestellungen. Sie telefoniert, führt Gespräche mit dem Förderverein, der OGS, Kindern, Eltern oder Lehrern. Auch die Anmeldungen für die neuen Schulkinder nimmt sie entgegen. Bei Regenwetter sagt Frau Gerson durch einen Lautsprecher die Regenpause an. Wenn Frau Nolte, unsere Sekretärin nicht da ist, hört sie auch den Anrufbeantworter ab. Frau Gerson sitzt aber nicht nur in ihrem Büro. Sie unterrichtet auch die Fächer Englisch, Musik und Schwimmen und erteilt Förderunterricht. Zusätzlich hilft sie aus, wenn andere Lehrer krank sind.

geschrieben von der Klasse 4b

Unsere Konrektorin

Frau Fedde ist die Konrektorin unserer Schule. Zusammen mit der Schulleiterin Frau Gerson leitet sie die Schule, das heißt, dass beide gemeinsam das Schuljahr planen und über Dinge nachdenken, die für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer und für Eltern wichtig sein können. Wenn Lehrerinnen oder Lehrer krank sind, kümmert sich Frau Fedde um die Vertretung.
Frau Fedde ist aber auch noch Klassenlehrerin einer Klasse. Dort unterrichtet sie Deutsch und Musik.

Unsere Sekretärin

Die Sekretärin der St. Marien-Schule heißt Frau Nolte. In ihrem Büro nimmt sie die Anmeldungen der baldigen Erstklässler entgegen. Die Eltern der kranken Kinder können bei ihr anrufen und melden, dass die Kinder krank sind. Den Lehrern teilt sie durch Zettel mit wer von den Kindern krank ist. Sie verwaltet  außerdem noch die Schülerakten. Die Elternbriefe schreibt sie auch. Abstempeln tut sie die Schulbücher.

Katharina aus der 4a

Unser Hausmeister

Unser Hausmeister ist Heinz Engelmeier. Er kümmert sich um alles. Herr Engelmeier repariert viele Sachen und hält die Schule in Schuss.

Unsere Schulsozialarbeiterin - Julia Schmelter

Wer kommt zu mir?

• Schülerinnen und Schüler
• Eltern und Erziehungsberechtigte
• Lehrerinnen und Lehrer
• Weitere Mitarbeiter aus dem Umfeld der Schule

Was mache ich?

• Beratung, Begleitung und Betreuung bei sozialen Problemen
• Unterstützung bei der Bewältigung von Krisen und Konflikten
• Unterstützung bei der Beantragung von Leistungen
• Bei Bedarf Vermittlung in weiterführende Hilfsangebote im Sozialraum
• Sozialpädagogische Angebote für Gruppen und Klassenverbände
• Präventionsarbeit
• Unterstützung der Schulen im erzieherischen Auftrag
• Netzwerkarbeit (Beratungsstellen, Jugendhilfeeinrichtungen, Psychologen, etc.)
Der besondere Ansatz der Schulsozialarbeit besteht darin, Arbeitsansätze, Handlungsformen und Zielbestimmungen der Kinder- und Jugendhilfe in der Schule zu realisieren. Wie die Hilfe und Unterstützung genau aussieht, wird individuell in der Einzelfallhilfe entschieden.

Kontakt

Tel.: 05250/ 9819418

Handy: 0170/907 6868
E-Mail: Julia.Schmelter@delbrueck.de

Präsenztage in der Schule: Montag und Dienstag
Termine nach Vereinbarung



 

 

 

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden