Projekte des Fördervereins

Der Förderverein unterstützt unsere Schule tatkräftig durch personelle und finanzielle Unterstützung. Folgende Maßnahmen konnten unter anderem mit Hilfe des Fördervereins realisiert werden.

Offene Ganztagsschule

Seit 2005 besteht an der St. Marien- Schule die offene Ganztagsschule. 
Bis zum Schuljahr 2016/17 befindet sich die offene Ganztagsschule in der Trägerschaft des Fördervereins. Ab dem Schuljahr 2017/18 wird dieser große Teil der Aufgabenbereiche an einen weiteren Träger vergeben, da die offene Ganztagsschule stetig erweitert, und damit der Aufgabenbereich so umfassend geworden ist, dass der Förderverein dieses nicht mehr leisten kann und möchte. Wir sind jedoch sicher, dass mit neuer Satzung der Stadt ein anderer Träger gefunden wird und somit das Betreuungsangebot an der Schule erhalten bleibt.

Die Öffnungszeiten der OGS :         Montag – Donnerstag bis 16:30Uhr
                                                     Freitag bis 15:00 Uhr

Auch in den Ferien werden diese Öffnungszeiten beibehalten. Bedarfe werden abgefragt und gegebenenfalls mit weiteren offenen Ganztagsschulen der Stadt koordiniert, so dass eine Betreuung für Ihr Kind erfolgen kann.

Projekt 2000

Seit vielen Jahren wird an der St. Marien-Schule das Projekt Klasse 2000 durchgeführt. In jeder Jahrgangsstufe werden naturwissenschaftliche Themen besprochen und durchgeführt.

Zirkusprojekt

Das Zirkusprojekt, auch als „Mitmachzirkus“ mittlerweile äußerst bekannt, findet an der Schule alle 4 Jahre statt. Auch hier bedenkt der Förderverein die St.- Marien - Schule großzügig. 

Projekte und Veranstaltungen im Sinne des kath. Glaubens

Da wir eine katholische Bekenntnisschule sind, finden christliche Feste und Aktionen an der St.- Marien-Schule besonders ihren Platz. Auch hier bringt sich der Förderverein großzügig ein und unterstützt somit die Lehrerinnen und Lehrer die Kinder im Sinne des kath. Glaubens zu erziehen. So wird zum Beispiel das Hungertuch und die dazugehörigen Materialien eines jeden Jahres durch den Förderverein angeschafft, so dass aktuell gearbeitet werden kann. Auch das Fest des heiligen Nikolaus wird den Schülerinnen und Schülern durch den Förderverein versüßt, indem er jedem Kind und Mitarbeiter einen Nikolaus aus Schokolade zukommen lässt. Die Fahrt zum Bibeldorf wurde ebenfalls durch den Förderverein übernommen, so dass die Kinder auch einen außerschulischen Lernort besuchen konnten.

Weitere Hilfen und Zuwendungen

  • Jährlich fahren alle Kinder und Lehrer in der Vorweihnachtszeit ins Theater. Die Buskosten werden in jedem Jahr anteilig oder gänzlich durch den Förderverein übernommen. 
  • Die Startkosten an Wettbewerben (Mathematikwettbewerb u.ä.) werden durch den Förderverein übernommen.
  • Zur freien Verfügung werden nahezu jährlich Gelder für die Klassen ausgeschüttet.
  • Unsere Patenschule wird jährlich mit einem Betrag bedacht.
  • Je nach Bedarf beteiligt sich der Förderverein an der Anschaffung diverser Spielgeräte (Schuljahr 2015/16 entstand so das Spielgerät mit dem Sandkasten), das zum Teil durch den Förderverein angeschafft wurde.

Um unsere Website für Sie optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden